Interview mit Christian Brandes von Schlecky Silberstein

Am 16. April 2014 hat mich Christian Brandes von Schlecky Silberstein besucht, um mit mir über sein Blog, die Entstehung des Namens, das Bloggen, deutschen Humor, die Zukunft, Heftig.co und überhaupt alles Mögliche zu sprechen. Wie immer hat es etwas gedauert, aber nach Ronnys Antwort auf den seltsamen FAZ-Artikel, habe ich kurzerhand das Interview auf 2 Stunden zusammengeschnitten, weil es so gut zum Thema passt und mehr Hintergrundinfos liefert. Eigentlich sind es 5 Stunden und ich müsste noch sehr viel mehr Zeit investieren, um das auf eine gute Länge von 1 Stunde zu bekommen. Aber ich wollte es jetzt draussen haben, daher sind kleine Schnitzer, einige Längen und auch etwas viel Geschwafel von mir drin. Eventuell reiche ich den 2. und 3. Teil dann noch nach oder mache eine „vernünftige Version“, aber das dauert. Hier erstmal das Interview, weiter unten dann noch ein bisschen mehr zu Christian: Weiterlesen

Interview mit Hardy Prothmann vom Heddesheimblog

Am Montagmorgen habe ich erfahren, dass das Heddesheimblog vorerst Pause macht. Im Zuge dessen habe ich mich an das Interview erinnert, dass ich mit Hardy Prothmann vor einem Jahr gemacht habe. Das ist der passende Moment, den Mann hinter dem Heddesheimblog in´s Licht zu holen. Ein nicht aktuelles Interview aus aktuellem Anlass sozusagen:

Vor einem Jahr, am 24. März 2013 habe ich Hardy Prothman interviewt. Als Chefredakteur betreib er das Heddesheimblog und noch einige andere lokaljournalistische Blogs (Links siehe unten). Zu der Zeit des Interviews hatte er mir (off the record) schon erzählt, dass das Heddesheimblog eventuell mal eine Pause machen wird. Wann und wie genau wusste er selbst noch nicht, nun ist es wohl so weit. Hier gibt es mehr Details: Heddesheimblog macht Pause

Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal bedanken, dass Hardy Prothmann – obwohl er erkältet, müde und unter Zeitdruck war – mir in der Küche eines Berliner Freundes trotz  widriger Umstände ein Interview gegeben hat! Weiterlesen

Interview mit Ronny Kraak vom Kraftfuttermischwerk

Am 2. März 2013 hat mich Ronny besucht, um mit mir über Musik, Bloggen, das Kraftfuttermischwerk und überhaupt alles Mögliche zu sprechen. Jetzt endlich ist es so weit – das Interview mit Ronny geht online. Dabei habe ich gleich ein neues Genre erfunden: Der Rot-Cast! Obwohl digitales ja nicht verrottet, aber nach einem Jahr Verspätung passt das einfach. Denn das Interview ist genau 1 Jahr her und liegt seit dem auch auf meiner Festplatte rum. Das ganze Gespräch hat ca. 4 Stunden gedauert, aber ich habe es dann doch auf 1 hörbare Stunde zusammengeschnitten. Wieso es so lange gedauert bis es online gehen konnte und was sonst noch so erwähnenswert ist lässt weiter unten nachlesen, hier erstmal das Interview:
Weiterlesen